Hybrid-Autos.info

Auto mittel

Durch die Klimahysterie angestachelt, haben auch die großen Automobilhersteller umgedacht. Leider führt das oft dazu, dass die großen Traumwagen, die wir cool und superschnell über die Straßen hetzen konnten, verschwinden. Und auch die leidige Diskussion über ein Tempolimit und damit die Beschneidung unserer persönlichen Freiheit, lässt viele der Supercars verschwinden. Doch ab und zu können wir noch einige der Hybrid Supercars finden. Manche Autohersteller trauen sich auch weiterhin in der Ober- und Luxusklasse auf Protzer zu setzen, verbinden diese aber elegant und fließend mit den neuen Antrieben.

Erst vor einigen Monaten hatte der Ferrari Hybrid für Aufsehen gesorgt. Ein cooler Supercar mit vier eckigen Rückleuchten. Der Hersteller hatte seien neuen Hengst bis Dato streng unter Verschluss gehalten. Nur wenige Details dieses neuen Traumwagens wurden bekannt. So wurde ab und dann der Erlkönig gesichtet, der aber mehr Fragen offen ließ, als sie zu beantworten. 1000 PS … nicht nur die Hände werden dabei feucht. Der neue SF90 beeindruckt und setzt völlig neue Maßstäbe bei den Supercars und Traumwagen. Im Motorraum befindet sich der stärkste V8 der Geschichte, der es auf 780 PS bringt. Die restlichen 220 PS kommen von drei Elektromotoren. Da haben wir unseren Hybrid Flitzer. 2,5 Sekunden braucht der Sportler um auf 100km/h zu gelangen. Der Preis ist weiterhin ein kleines Geheimnis. Experten gehen aber von etwa 800.000 Euro aus. Auf deutschen Straßen dürfte der SF90 (Marktstart 2020) kaum zu finden sein.

Digitaler Sportwagen

Stylisch sind die 4-eckigen Rückenleuchten. Der Innenraum hingegen ist digital. Das Lenkrad mit einem Touchpad und haptischen Tasten versehen. Ein gewölbter 16-Zoll HD Bildschirm ersetzt die traditionellen Instrumente. Natürlich macht ein elektrischer Antrieb bei einem solchen Supercar nicht wirklich Sinn, aber es passt eben in die Zeit.
Wer es dennoch wagen möchte und mit dem SF90 rein elektrisch fahren will, schafft damit etwa 25 Kilometer, sofern er sittsam fährt. Aber dieser rassiger Sportwagen eignet sich eher dazu, um mit Vollgas über die Autobahn zu rasen (so lange das überhaupt noch möglich ist …).

Zum Greifen nah

Der Ferrari dürfte wohl für die meisten von uns nur in den Träumen verfügbar sein. Aber das macht ja gerade einen Traumwagen aus. Doch es gibt ja noch Hoffnung. Auf der BMWs NextGen-Veranstaltung wurde ja bereits bestätigt, dass es ein M-Modell mit Plug-in-Hybrid geben wird. Unter Umständen wir auch ein vollständig elektrischer Wagen der M GmbH nach 2025/26 auf den Markt kommen.

Wer sich den SF90 nicht leisten kann, findet vielleicht gefallen an dem BMW i8 Plug-in-Hybrid Sportwagen. 4,6 Sekunden braucht der reinrassige Sportler, um auf 100 km/h zu kommen. Ab 140.000 Euro ist er erhältlich. Bei einer rein elektrischen Fahrweise ist eine Reichweite von etwa 55 Kilometern möglich.

Neuigkeiten

BMW iX3 2020

Foto mittel

Premiere für vollelektrische Mobilität in einem BMW X Modell: Neuer BMW iX3 kombiniert lokal emissionsfreie Fahrfreude mit BMW typischer Sportlichkeit sowie mit dem Komfort und der vielseitigen Funktionalität und Geräumigkeit des Erfolgsmodells BMW X3. Konsequente Umsetzung der Elektrifizierungsstrategie der BMW Group: Technologiekompetenz aus der Entwicklung von BMW i Automobilen wird erstmals für ein rein...


Weiterlesen ...
Mercedes Benz e-Citaro G 2020

Foto mittel

Vorhang auf für den vollelektrisch angetriebenen Mercedes-Benz Gelenkbus eCitaro G. Er verfügt optional über innovative Festkörperbatterien. Mit dieser Batterietechnologie setzt sich Mercedes-Benz nicht nur im Segment der Omnibusse, sondern weltweit im Automobilbau technologisch an die Spitze.

 

Festkörperbatterien: hoher Energieinhalt, umweltfreundlich und langlebig

Generell wird mit einem Serieneinsatz von...


Weiterlesen ...
Porsche Panamera 4S E-Hybrid 2020

Foto mittel

Stuttgart. Eine einzigartige Symbiose der Gegensätze: Der neue Porsche Panamera deckt jetzt eine noch größere Bandbreite ab. Er verbindet die Performance eines Sportwagens mit dem Komfort einer exklusiven Limousine. Insbesondere mit dem 463 kW (630 PS) starken Panamera Turbo S unterstreicht der Sportwagenhersteller seinen hohen Anspruch auf Best-in-Class-Performance. Das neue Topmodell übertrifft die...


Weiterlesen ...
BMW 545e xDrive Limousine 2020

Foto mittel

München. Mit einem Zehnjahresplan für Nachhaltigkeit unterstreicht die BMW Group ihr Bekenntnis zu den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens. Im Mittelpunkt steht dabei der Ausbau der Elektromobilität. Bis Ende 2019 wurden mehr als 500 000 elektrifizierte Fahrzeuge abgesetzt, zum Ende des Jahres 2021 werden es voraussichtlich mehr als eine Million sein. Einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung sowohl der...


Weiterlesen ...
Mercedes Benz GenH2 Truck 2020

Foto mittel

Stuttgart / Berlin – Der Lkw-Hersteller Daimler Trucks hat heute seine Technologiestrategie für die Elektrifizierung seiner Fahrzeuge vom urbanen Verteiler- bis hin zum internationalen Fernverkehr präsentiert – und damit sein Bekenntnis zu den Zielen des Pariser Klimaschutz-Übereinkommens bekräftigt. Im Fokus der Veranstaltung stand die Technologie für wasserstoffbasierte Brennstoffzellen-Lkw für das...


Weiterlesen ...

Rund um die Technik

Leistungselektronik für einen Powersplit-Hybrid

Speziell bei Powersplit Antriebsstrangtopologien werden große elektrische Antriebsleistungen verbaut. Aus diesem Grund ist ein hoher elektrischer Wirkungsgrad von großem Vorteil hinsichtlich Verbrauchseinsparungen, CO2 bzw Emissions-Einsparungen.

 

Der grundsätzliche Aufbau dieser Topologie ist im nachfolgenden Bild dargestellt.

Übersicht der elektrischen Powersplit-Hybrid Komponenten

 


Weiterlesen ...
GETRAG 2eDCT600

GETRAG 2eDCT600 - elektrischer AntriebsstrangDas 2eDCT600 feiert auf der IAA 2011 in Frankfurt Weltpremiere. Das lastschaltbare Zweiganggetriebe ist ideal für reine Elektrofahrzeuge bzw. für Plug-In-Hybridfahrzeuge und Range Extender geeignet. Dank des modularen Baukastens ermöglicht diese Topologie sowohl achsparallele als auch koaxiale Antriebsstranganordnungen. Das Getriebe ist für ein maximales Eingangsmoment der E-Maschine von 500 Nm und ein...


Weiterlesen ...
GETRAG 1eDT330

GETRAG 1eDT330 - elektrischer AntriebsstrangDie auch als eTWIN bezeichnete Antriebseinheit 1eDT330 der eDRIVE Produktlinie von GETRAG bietet die ideale Basis für rein elektrisch angetriebene Sportfahrzeuge. Sie ist die derzeit leistungsstärkste elektrische Antriebseinheit in der eDRIVE Produktlinie von GETRAG.


Die Einheit verfügt über zwei E-Maschinen die ihre Leistung getrennt mittels zweier in einem Gehäuse befindlichen Teilgetriebe und über...


Weiterlesen ...