Hybrid-Autos.info

AutoMöchte man das eigene Fahrzeug etwas optisch aufwerten, dann bieten sich hochpolierte Alu-Felgen an. Dadurch wird das Auto zu einem echten Highlight. Aktuelle Alu-Felgen können in jeder Jahreszeit genutzt werden, egal ob mit Sommer oder Winterreifen kombiniert. Der Reifenwechsel im Frühjahr bzw. im Herbst ermöglicht es ausserdem, die Optik des Fahrzeugs durch unterschiedliche Felgen in die eine oder andere Richtung zu beeinflussen. Zahlreiche Hersteller bieten ein großes Portfolio an und es kann zwischen matten, hochglanzpolierten, zweifarbigen oder pulverbeschichteten Alufelgen gewählt werden. Renommierte Hersteller wie AEZ, BBS, Dotz, Dezent oder Oz bieten für die unterschiedlichsten Reifengrößen viele Modelle an. Im Markt setzen sich mehr und mehr unterschiedliche Alu-Felgen für den Sommer- und Wintereinsatz durch. Speziell im Sommer werden oftmals größere Felgendurchmesser eingesetzt, im Winter meistens ein bis zwei Zollgrößen kleinere Varianten.


Alu-Felgen mit passenden Reifen auswählen

Die unterschiedlichsten Kombinationen von Reifen und Alu-Felgen sind generell möglich. Die Details bezüglich der vom Hersteller zugelassenen Felgengrößen stehen in den Fahrzeugpapiern. Viele Onlinehändler bieten eine Fahrzeug-Vorschau der ausgewählten Alu-Felgen an. Dadurch fällt es dem Käufer deutlich leichter einen ersten Eindruck zu gewinnen und die Fahrzeug-Felgen Kombination genauer zu betrachten. Oftmals werden zu den Alu-Felgen auch die passenden Reifen mit angeboten. Bei der Reifenauswahl lohnt sich ein Blick auf die aktuellen Testergebnisse von Stiftung Warentest oder populären Autozeitschriften wie Auto Motor und Sport. Gerade die günstigsten Reifen schneiden bei den Bremstests aus unterschiedlichen Fahrzeuggeschwindigkeiten, beim Fahrkomfort oder beim Geräuschniveau deutlich schlechter ab als die Testsieger. Um ein passendes Kompettset zu erhalten können die Alufelgen bei oponeo.at bestellt werden. Speziell das laute Abrollgeräusch von preiswerten Reifen kann das elektrische Fahren bei einem Hybridfahrzeug oder einem Elektroauto stark beeinträchtigen.

 

Leichte Alu-Felgen sparen Kraftstoff
Tauscht man seine bestehenden Stahlfelgen durch Alu-Felgen aus, so kann man oftmals auch Kraftstoff sparen, da durch das Material Aluminium eine spürbare Gewichtsreduktion erzielt werden kann. Diese geringere Gewicht hilft dabei Kraftstoff zu sparen, da weniger Felgengewicht beschleunigt werden muss. Die Gewichtsersparnis hängt aber sehr stark von den unterschiedlichen Felgenmodellen, der jeweiligen Bearbeitung sowie dvon dem Felgendurchmesser ab.

 

Schönheitsreparaturen bei Felgen Kratzer
Eine Felge aus Aluminium verzeiht leider keine Bordsteinkontkate oder andere Einparkrempler. Die Fahrweise sollte daher vorsichtig und umsichtig sein, um die Reparatur von Alu-Felgen zu vermeiden. Daher ist beim Autofahren immer die volle Konzentration in allen Situationen gefordert - egal ob mit oder ohne Alu-Felgen. Gerade das weiche Aluminium ist daher sehr anfällig für Kratzer oder Schäden durch Schleifkontakte an Bordsteinen. Diese Beschädigungen an den Alu-Felgen sehen sehr schnell unschön aus und sollten daher ausgebessert werden. Unterschiedliche Felgenprofis helfen hier schnell und fachmännisch den Felgenschaden zu beheben: Abgesehen von der Ausbesserung der Beschädigung wird auch wieder ein passender Korrosionsschutz aufgebracht.

 

 

Neuigkeiten

Nissan IMk concept 2019

Foto mittel

1. Oktober 2019. Nissan stellt das ultimative Pendlerfahrzeug vor: Mit dem IMk hat der japanische Automobilhersteller ein Konzeptfahrzeug entwickelt, das fortschrittliche Technologien und lebhafte Beschleunigung in einem kompakten Format vereint. Der Antrieb ist natürlich 100 Prozent elektrisch – und das moderne Design ein klarer Hinweis auf die neue Richtung der Nissan Formensprache.

 

Der Nissan IMk, der Ende...


Weiterlesen ...
Toyota LQ 2019

Foto mittel

Köln. Toyota bereitet den Weg für die Mobilität der Zukunft: In der „Future Expo“ der diesjährigen Tokyo Motor Show (24. Oktober bis 4. November 2019) präsentiert der japanische Automobilhersteller den neuen Toyota LQ. Das Konzeptfahrzeug ermöglicht nicht nur automatisiertes Fahren, sondern wartet mit innovativen Technologien auf – allen voran „Yui“, einem persönlichen Assistenten, der mithilfe künstlicher...


Weiterlesen ...
Audi e-tron Sportback 2019

Foto mittel

„Die Zukunft ist elektrisch“: Audi folgt konsequent seiner strategischen Ausrichtung und präsentiert das zweite Modell seiner e-tron-Baureihe. Der Audi e-tron Sportback ist ein dynamisches SUV-Coupé mit bis zu 300 kW Leistung und fährt mit einer Batterieladung bis zu 446 Kilometer (im WLTP-Zyklus) weit (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km*: 26,3 - 21,6 (WLTP); 23,9 - 20,6 (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert in...


Weiterlesen ...
Die 5 besten Slots mit Autothema im Online Casino

Foto2 mittel

Sollten Sie sich schon einmal gefragt haben, ob es denn auch Casino-Spiele mit Autothema gibt, dann können wir diese Frage mit einem eindeutigen “Ja” beantworten. Es gibt einige wirklich tolle Video-Slots zum Thema Auto, die Ihnen gefallen werden. Wir haben fünf der besten Slots uns ein bisschen näher im Detail angesehen und die besten Eigenschaften und Funktionen herausgefiltert. Weitere Informationen zu Slots...


Weiterlesen ...
Hybrid Supercars und Traumwagen

Auto mittel

Durch die Klimahysterie angestachelt, haben auch die großen Automobilhersteller umgedacht. Leider führt das oft dazu, dass die großen Traumwagen, die wir cool und superschnell über die Straßen hetzen konnten, verschwinden. Und auch die leidige Diskussion über ein Tempolimit und damit die Beschneidung unserer persönlichen Freiheit, lässt viele der Supercars verschwinden. Doch ab und zu können wir noch einige der...


Weiterlesen ...

Rund um die Technik

Micro Hybrid
Technische Unterscheidungsmerkmale: 
  • Leistung E-Maschine(n) max.  2-3 kW
  • Spannungsniveau 12 Volt 
  • Verbrauchseinsparung 5-10%

 

Funktionalität:

  • Start&Stopp
  • Optimierter Generatorbetrieb 

Hybridvarianten

Die nachfolgende Abbildung zeigt den schematischen Verlauf der Betriebsmodi im Neuen Europäischen Fahrzyklus eines Micro-Hybrids. Die Strategie berücksichtigt...


Weiterlesen ...
GETRAG 2eDT180

GETRAG 2eDT180 - elektrischer AntriebsstrangDer elektrische Antriebsstrang 2eDT180 erweitert die eDRIVE-Linie von GETRAG um eine zusätzliche Variante bei den Zweiganggetrieben. Ein Fahrzeug mit Allradantrieb bzw. mit Kardanwelle kann mit der 2eDT180 auf einfache Weise zu einem Voll-Hybrid erweitert werden. Damit lassen sich Verbrauchsvorteile von bis zu 22 % gegenüber einem konventionellen allradgetriebenen Fahrzeug realisieren. Rein elektrisches Fahren,...


Weiterlesen ...
Torquesplit-Hybrid: Technische Beschreibung

Der Torquesplit Hybridantriebsstrang besteht aus einem Doppelkupplungsgetriebe (GETRAG PowerShift ®), an das eine E-Maschine (BOSCH) angekoppelt ist sowie der Leistungselektronik (BOSCH). Das Doppelkupplungsgetriebe eignet sich besonders für die Hybridisierung, da es bauartbedingt über einen hohen Wirkungsgrad und eine große Übersetzungsvariabilität verfügt. 

Schematische Darstellung des Torquesplit-Hybrid

 


Weiterlesen ...