Hybrid-Autos.info

BMW X5 Efficient Dynamics Power-Hybrid 2004Mit dem Prototypen X5 Efficient Dynamics zeigt BMW deutlich, wie ein Hybridfahrzeug "Freude am Fahren" vermitteln kann: Maximal 1000 Nm Drehmoment bei einer Drehzahl von 1000 1/min lassen selbst bei dem X5 alle vier Reifen qualmen und zeigen damit eindrucksvoll, dass ein Hybridantrieb auch für sportliche Systeme optimiert werden kann.

 

Dieses Fahrzeug ist ein Prototyp. Es kann nicht gekauft werden!

 


 

BMW X5 Efficient DynamicsDie elektrische Energie des BMW X5 Efficient Dynamics für die Asynchronmaschine mit einer maximalen Leistung von 70 kW und einem maximalen Drehmoment von 660 Nm bei einer Drehzahl von 1200 1/min wird von SuperCaps (siehe Bild F) im Kofferraum bereitgestellt. Der V8 Benziner hat einen Hubraum von 4,4 Litern bei einer maximalen Leistung von 210 kW (286 PS) bei einer Drehzahl von 5400 1/min.

 

E-Maschine des BMW X5 Efficient Dynamics Power HybridAufgrund der Anbindung der E-Maschine C zwischen Verbrennungsmotor A und Getriebe D kann diese Anordnung als Parallel-Hybrid betrachtet werden. BMW bezeichnet ein solches System als Power-Hybrid um damit die Relation der E-Maschine und des Verbrennungsmotors zu betonen. Der Frequenzumrichter B wurde in diesem Fahrzeug überhalb des Verbrennungsmotors platziert. Die Hybridfunktionalität wird durch das Steuergerät E vorgegeben und je nach Fahrzustand optimiert.


Quelle: BMW

0
0
0
s2sdefault