Hybrid-Autos.info

Internationaler Automobilsalon 2009 in GenfDer Internationale Autombil-Salon 2009 in Genf zeigt die neueste Technik und Trends der Automobilhersteller: Ein Überblick der neuesten Serienfahrzeuge und Prototypenstudien mit einem Hybrid-Antriebsstrang können Sie auf dieser Seite sehen.


Sie können schon jetzt einen Blick auf die zukünftigen Hybridfahrzeuge werfen.


Messe-Zeitraum: 05. März - 15. März 2008.  


Zur offiziellen Messeseite 


Link zum Messe-Bericht von Hybrid-Autos.Info 

 

Fehlt Ihrer Meinung nach noch ein Hybridfahrzeug, dann schicken Sie uns doch bitte eine kurze Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Überblick der Messe-Highlights:

 

 

Guigaro


Hybridfahrzeug Namir von Guigaro

Das Concept-Car Namir von Guigaro wurde auf dem Genfer Automobilsalon 2009 vorgestellt. Fahrleistungen wie eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 300km/h und eine Beschleunigung von 0-100km/h in weniger als 3,5 Sekunden machen dem Namen Namir (arabisch für Tiger) alle Ehre. Die elektrische Energie wird von einer Lithium-Polymer Batterie bereitgestellt; bei Bedarf treibt ein Wankelmotor mit einem Hubraum von 814ccm einen Generator an, der die Batterien wieder auflädt. Einstufung: Plug-In-Hybrid, Prototyp  

 

 

 

Infinity


Hybridauto Infinity Essence

Mit dem Concept-Car Essence  stellte Infinity ein mehr als 600 PS starkes Hybridfahrzeug vor. Ein Verbrennungsmotor mit Benzindirekteinspritzung und einem Hubraum von 3,7 Litern mobilisiert 440PS als maximale Leistung. Es wurde eine neuentwickelte E-Maschine mit einer maximalen Leistung von 160 PS eingesetzt, die zwischen Verbrennungsmotor und Getriebe sitz. Für eine effiziente rein elektrische Fahrweise kann der Verbrennungsmotor dank einer zusätzlichen Trennkupplung abgekoppelt werden. Einstufung: Voll-Hybrid, Prototyp  

 

 

 

Lexus 


Hybridfahrzeug Lexus RX 450h 2008Mit dem Lexus RX450h debütiert auf dem Genfer Automobilsalon 2009 bereits die zweite Generation des Hybrid-SUVs. Das Voll-Hybridfahrzeug wird bereits 2009 in Europa erhältlich sein.  Der elektronisch geregelte Allradantrieb „E-Four“ sorgt für hohe Fahrkultur, sichere Fahreigenschaften und optimale Wintertauglichkeit.  Einstufung: Voll-Hybrid, Serie  

 

 

 

Protoscar


Elektroauto Lampo von Protoscar 2009 Zwei E-Maschinen von Brusa mit je 100 kW Leistung ermöglichen dem Lampo von Protoscar sehr sportliche Fahrleistungen. Die elektrische Energie wird von einer Lithium-Ionen Batterie mit einem Energieinhalt von 33,6kWh bereitgestellt. Einstufung: Elektro-Fahrzeug, Prototyp  

 

 

 

Rinspeed


Elektroauto Rinspeed iChange 2009 Der iChange von Rinspeed ist das erste Auto der Welt, dessen Karosserie sich dem Platzbedarf für Passagiere anpasst. Das Elektroauto nutzt einen 150kW starken Elektromotor und beschleunigt in etwas mehr als vier Sekunden von null auf 100km/h. Einstufung: Elektro-Fahrzeug, Prototyp

 

 

 

0
0
0
s2sdefault

Neuigkeiten

Nissan Leaf 2017

Auto

Der Markt für Elektrofahrzeuge wächst stetig - der neue Nissan Leaf wird auch als Neuauflage wieder Maßstäbe unter den serienmäßig produzierten Elektrofahrzeugen setzen: mit größerer Reichweite, richtungsweisenden Technologien, neuem dynamischem Design und mehr Komfort. Der rein elektrische Nissan Leaf verkörpert die Intelligent Mobility Vision, mit der der japanischen Hersteller die Zukunft aktiv und nachhaltig...


Weiterlesen ...
Ladestecker Kabelsalat

Aktuell gibt es viele verschiedene Ladestecker für Plugin- Hybrid bzw. Elektroautos. Anbei eine Übersicht der Stecker inklusive der technischen Details und der Automobilhersteller, die auf diese Steckertypen setzen. Leider lädt nicht jede Ladestation jedes Plug-In Hybridauto bzw. Elektroauto. Da unterschiedliche Ladestecker von Automobilherstellern verwendet werden. Sollte der Lade-Stecker passend sein, kann die...


Weiterlesen ...
Audi A7 Sportback h-tron

AutoEr legt mit einer Tankfüllung mehr als 500 Kilometer zurück – und aus dem Auspuff kommen nur ein paar Tropfen Wasser: Der A7 Sportback h-tron quattro nutzt einen starken, sportlichen Elektroantrieb mit einer Brennstoffzelle als Energielieferanten, kombiniert mit einer Hybridbatterie und einem zusätzlichen Elektromotor im Heck. Seine Antriebsauslegung macht den emissionsfreien und 170 Kilowatt starken Audi A7...


Weiterlesen ...
Audi h-tron quattro concept 2016

Auto

Große Reichweite, kurze Betankungszeiten, sportliche Fahrleistungen: Das alles kann die Konzeptstudie Audi h-tron quattro concept. Sie kombiniert eine hocheffiziente Brennstoffzelle mit bis zu 110 kW Leistung mit einer starken Batterie, die kurzzeitig einen zusätzlichen Boost von 100 kW ermöglicht. In rund vier Minuten lässt sich das Auto mit Wasserstoff voll betanken und fährt damit bis zu 600 Kilometer weit.

...


Weiterlesen ...
Ersatzbatterie für ein Hybridauto oder Elektroauto

Toyota Prius Batterie

Nach vielen Jahren intensiver Nutzung kann es vorkommen, dass die Batterie von einem Hybridauto oder einem Elektroauto zu stark gealtert ist. Das Fahrzeug hat damit letztlich keine nennenswerte Antriebseistung mehr und der Alltagsnutzen ist sehr stark eingeschränkt. In einzelnen Forenbeitragen wird über die Batterie vom Honda Insight oder vom Toyota Prius speziell der ersten und zweiten Generation geschrieben,...


Weiterlesen ...

Das könnte Sie auch interessieren

Rund um die Technik

Innenläufer Synchronmaschine mit vergrabenen Magneten

Die nachfolgende Abbildung zeigt den schematischen Aufbau einer permanenterregten Innenläufer Synchronmaschine mit vergrabenen Magneten. 
Permanenterregte Synchronmaschine mit vergrabenen Magneten

 

 


Weiterlesen ...
GETRAG 1eDT240

GETRAG 1eDT240 - elektrischer AntriebsstrangDie 1eDT240 ist derzeit die leistungsstärkste Einzelmotoreneinheit in der eDRIVE-Produktlinie von GETRAG. Sie eignet sich einerseits für rein elektrisches Fahren, insbesondere auch bei niedrigen Geschwindigkeiten, dank des maximalen Abtriebsmoments von 2.400 Nm. Andererseits ermöglicht sie die Hybridisierung konventioneller Fahrzeugtypen in der Mittelklasse und darüber, sowie den Einsatz in...


Weiterlesen ...
GETRAG 1eDT161

GETRAG 1eDT161 - Elektrischer Antriebsstrang mit optionalem mechanischem AllradDie elektrische Antriebseinheit 1eDT161 erweitert die eDRIVE-Linie von GETRAG um eine zusätzliche Variante in der kleinen Leistungsklasse. Mit der 1eDT161 lässt sich ein konventioneller Allradfahrzeug-typ auf einfache Weise zu einem Mild- oder Voll-Hybrid erweitern. So ergeben sich Verbrauchsvorteile von bis zu 20 % gegenüber einem konventionellen Antrieb. Diese Antriebseinheit baut auf der 1eDT160 auf, ist aber...


Weiterlesen ...