Hybrid-Autos.info

Die Mehrheit der Autofahrer legt täglich eine durchschnittliche Strecke von 40-60km pro Tag zurück. Aus diesem Grund stellen Plug-In Hybridfahrzeuge eine geeignete Wahl dar, da diese sich hervorragend für eine täglichen Aktionsradius von weniger als 200km eignen. Der anschließende Aufladevorgang des elektrischen Energiespeichers kann dann über Nacht an der heimischen Steckdose erfolgen.

 

Der schematische Aufbau der benötigten elektrischen Komponenten für ein Plug-In Hybridfahrzeug ist im nachfolgenden Bild dargestellt.

Elektrische Komponenten des Plug-In Hybrid

 

 

Mit Hilfe einer Batterieladeeinheit wird die 220V Wechselspannung des Hausstromanschluss in eine Gleichspannung für die Hochvolt Batterie umgewandelt, damit diese geladen werden kann.

       
Die Hochvolt Batterie hat einen wesentlich größeren Energieinhalt als vergleichbare Batterien in anderen Hybridfahrzeugen, da die elektrische Reichweite wesentlich größer ist.

Leistungselektronik eines Plug-In Hybrid 

 

Ein grundlegender Unterschied besteht auch in der Entladetiefe der Batterie: Voll-Hybridfahrzeuge nutzen einen Ladebereich der Batterie von ca. 15% -20% der gesamten Batterieladung, um damit eine Anzahl von mehreren hundertausend Ladezyklen der Batterie zu erreichen, bevor diese nicht mehr brauchbar ist. Ein Plug-In Hybrid nutzt im Gegensatz dazu den gesamten Ladebereich der Batterie.

 

Oftmals wird die elektrische Reichweite von Plug-In Hybridautos durch einen Verbrennungsmotor mit einem geringen Hubraum ergänzt. Unterschreitet der Ladeszustand einen Gernzwert, so wird der Verbrennungsmotor genutzt um einen Generator anzutreiben, der die Batterie wieder laden kann. Somit kann dann eine kombinierte Reichweite des Fahrzeugs erreicht werden, die konventionellen Fahrzeugen entspricht.

Hybridkomponenten für einen Plug-In Hybrid

 

Der grundlegende Aufbau des Plug-In Hybrid mit einem kleinen Verbrennungsmotor (Downsizing) ist im nachfolgenden Bild dargestellt:

Elektrische Komponenten des Plug-In Hybrid

 

Die Stromerfassung in Prototypen kann am Besten mit hochgenauen und dynamischen Strommeßzangen erfolgen. Potentialfreie Strom-Meßzangen  
 

Neuigkeiten

Elektro- und Hybridautos – Wie findet man das richtige Modell?

E Auto LadenAuf der Suche nach nachhaltigen und umweltfreundlichen Fahrzeugen entscheiden sich immer mehr Menschen dafür, in ein Elektro- oder Hybridauto zu investieren. Dabei fehlt ihnen oft jedoch das nötige Wissen über die moderne Technologie, um sich selbst für das ideale Modell zu entscheiden. Das Vertrauen in die Beratung bei Autohäusern, die natürlich an einem Verkauf interessiert sind, ist dabei auch oft begrenzt. Wo...


Weiterlesen ...
Tesla Model Y 2019

Auto mittel

Model Y is an all-electric, mid-size SUV designed for maximum versatility and safety. Model Y will start at $39,000 for the Standard Range version, and will also come in Long Range, Dual-Motor All-Wheel Drive, and Performance variants.

 

Model Y is spacious enough to carry seven adults and their gear and offers leading range, superior performance, and the most advanced technology. The high-efficiency powertrain...


Weiterlesen ...
Tesla Model 3 2019

Auto mittel

Model 3 is a smaller, simpler and a more affordable electric car. Designed and built as the world’s first mass-market electric vehicle, it is a critical step in Tesla’s mission to accelerate the world’s transition to sustainable energy.

 

 

Like every Tesla vehicle, Model 3 combines range, performance, safety and technology. Intelligent design maximizes interior space to comfortably fit five adults and all of...


Weiterlesen ...
Seat Minimo 2019

Auto mittel

Mit der Enthüllung seines Concept Cars Minimó präsentiert SEAT die Zukunft der urbanen Mobilität auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona. Das vollelektrische Vierradfahrzeug wurde speziell für die Herausforderungen des städtischen Fahrens entwickelt – seien es nun strengere Gesetze in Bezug auf die in Stadtbereichen erlaubten Fahrzeugtypen, die zunehmende Ermüdung durch ständige Staus oder den...


Weiterlesen ...
Seat el-Born 2019

Foto mittel

Im Rahmen der Volkswagen Group Night wird der SEAT el-Born am kommenden Montag seinen ersten Auftritt vor Medienvertretern aus aller Welt haben. In den nächsten Tagen wird das vollelektrische Konzeptauto des spanischen Automobilherstellers auf dem Genfer Auto-Salon 2019 der Öffentlichkeit präsentiert. Der SEAT el-Born ist eine Antwort auf die vielen Fragen, die sich durch die Elektrifizierung des Automobilbaus...


Weiterlesen ...

Rund um die Technik

Torquesplit-Hybrid: Technische Beschreibung

Der Torquesplit Hybridantriebsstrang besteht aus einem Doppelkupplungsgetriebe (GETRAG PowerShift ®), an das eine E-Maschine (BOSCH) angekoppelt ist sowie der Leistungselektronik (BOSCH). Das Doppelkupplungsgetriebe eignet sich besonders für die Hybridisierung, da es bauartbedingt über einen hohen Wirkungsgrad und eine große Übersetzungsvariabilität verfügt. 

Schematische Darstellung des Torquesplit-Hybrid

 


Weiterlesen ...
GETRAG 2eDT100

GETRAG 2eDT100 - elektrischer AntriebsstrangDie elektrische Antriebseinheit 2eDT100 der eDRIVE Produktlinie von GETRAG ist speziell für kleine Elektrostadtfahrzeuge entwickelt und bereits in einem Prototypen erprobt. Mit dem Prototypen ist rein elektrisches Fahren bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h  möglich.


Die 2eDT100 zeichnet sich durch eine sehr kompakte Bauweise aus. Elektromotor und Getriebe wurden in einem Gehäuse integriert. Die 48 kg...


Weiterlesen ...
Leistungselektronik für einen Powersplit-Hybrid

Speziell bei Powersplit Antriebsstrangtopologien werden große elektrische Antriebsleistungen verbaut. Aus diesem Grund ist ein hoher elektrischer Wirkungsgrad von großem Vorteil hinsichtlich Verbrauchseinsparungen, CO2 bzw Emissions-Einsparungen.

 

Der grundsätzliche Aufbau dieser Topologie ist im nachfolgenden Bild dargestellt.

Übersicht der elektrischen Powersplit-Hybrid Komponenten

 


Weiterlesen ...