Hybrid-Autos.info

Technische Unterscheidungsmerkmale:

  • Leistung E-Maschine(n) >>50 kW
  • Spannungsniveau >>100 Volt
  • Verbrauchseinsparung >>20%

 

Funktionalität:

  • Start&Stopp
  • Optimierter Generatorbetrieb
  • Boosten
  • Rekuperieren
  • Elektrisch Fahren (elektrische Reichweiten größer als 5 - 10 km)

Hybridvarianten

 

Die nachfolgende Abbildung zeigt den schematischen Verlauf der Betriebsmodi im Neuen Europäischen Fahrzyklus eines Plug-In-Hybrids. Typischerweise kann ein Plug-In Hybrid den Neuen Europäischen Fahrzyklus ein oder mehrmals rein elektrisch Fahren. Daher zeigt die nachfolgende Abbildung den sogenannten Charge-Sustainable Modus als den Ladungserhaltungsmodus, bei dem der Verbrennungsmotor dafür sorgt, dass der Ladezustand des elektrischen Energiespeichers nicht weiter sinkt. Die Strategie berücksichtigt nicht die Kaltstartphase des Verbrennungsmotors.

Schematische Betriebsstrategie für einen Plug-In-Hybrid

 

0
0
0
s2sdefault