Hybrid-Autos.info

Auto mittel

CUPRA und die Motorsportgemeinde freuen sich auf eine neue und spektakuläre Herausforderung: die E-TCR-Serie. Die weltweit erste Elektro-Tourenwagenserie wird 2019 ihre Premieren-Saison feiern.

Bereits in diesem Jahr werden verschiedene Werbeaktionen stattfinden. So wird derzeit unter anderem überlegt, ob der CUPRA e-Racer an einigen TCR-Veranstaltungen in der Saison 2018 teilnehmen soll. Auf diese Weise soll das Potenzial des Elektro-Renners im Vergleich mit den benzingetriebenen TCR-Rennwagen getestet werden. Ziel ist eine optimale Feinabstimmung, damit der e-Racer in der Elektro-Tourenwagenserie ab kommendem Jahr um Siege mitfahren kann.

 

Beschleunigung von 0 auf 200 km/h in 8,2 Sekunden

 

Auto1 mittel

Der CUPRA e-Racer ist der erste Tourenwagen, der die Anforderungen für eine Teilnahme an der neuen E-TCR erfüllt. Die Motoren befinden sich über der Hinterachse und liefern bis zu 500 kW (680 PS). Dies sind 242 kW (330 PS) mehr, als die TCR-Version des CUPRA mit Benzinantrieb üblicherweise vorweisen kann. Das Modell ist zudem mit einem Energierückgewinnungssystem ausgestattet. Im Vergleich zum konventionell angetriebenen CUPRA TCR wiegt der CUPRA e-Racer etwa 400 Kilo mehr, kann aber dennoch mit einer hervorragenden Leistung punkten und in 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h sowie in 8,2 Sekunden von 0 auf 200 km/h beschleunigen.

Dr. Matthias Rabe, Vorstand für Forschung und Entwicklung bei der SEAT S.A., sagte: „Wir setzen uns für die E-TCR ein, weil wir davon überzeugt sind, dass Elektromotoren die Zukunft des Rennsports sind. Ebenso, wie der SEAT Leon* Cup Racer die technischen Grundlagen für die TCR-Meisterschaft legte, wollen wir nun auch als Wegbereiter dieser neuen Ära vorangehen.“ Aus diesem Grund ermutigt Dr. Rabe „alle anderen Fahrzeughersteller, uns bei diesem aufregenden Abenteuer zu begleiten“.

 

 

 

 

Technische Daten


 

 

Verbrennungsmotor  
Bauart-- 
Hubraum--[ccm]
Nennleistung-- / --[kW] / [PS]
Nenndrehzahl--[1/min]
Maximales Drehmoment / Drehzahl-- /--[Nm] / [1/min]
Kraftstoff-- 

 

 

 

 

E-Maschine   
Bauart-- 
Dauerleistung-- / --[kW] / [PS]
Maximalleistung (10s)--/--[kW] / [PS]
Nenndrehzahl--[1/min]
Maximales Drehmoment / Drehzahl-- / --[Nm] / [1/min]
Nennspannung--[V]

 

 

 

 

 

Elektrischer Energiespeicher  
BauartLithium-Ionen 
Energieinhalt--[kWh]
Nennspannung--[V]
Zellen / Module-- / --[--] / [--]
Maximale Leistung--[kW]
Gewicht--[kg]

 

 

 

 

 

Abmessungen  
Länge4200[mm]
Breite1850[mm]
Höhe1410[mm]
Radstand2510[mm]
cW-Wert--[--]
Querschnittsfläche--[m2]

 

 

 

 

 

Gewicht  
Leergewicht (nach EU)1600[kg]
Zulässiges Gesamtgewicht--[kg]
Zulässige Anhängelast (gebremst/ungebremst)--[kg] / [kg]

 

 

 

 

 

Verbrauch  
Innerorts--[l/100km]
Ausserorts--[l/100km]
Kombiniert--[l/100km]

 

 

 

Fotos

 


 

Auto gross

Auto1 gross

Quelle: Seat

0
0
0
s2sdefault