Hybrid-Autos.info

Stadt Elektroauto Th!nk City 2008Seit Frühjahr 2008 wird der TH!NK City als Elektroauto in unterschiedlichen europäischen Metropolen angeboten. Der dreitürige City nutzt einen dreiphasigen Asynchronmotor mit einer maximalen Leistung von 30kW als Antriebseinheit. Je nach Kundenanforderung stehen derzeit drei verschiedene Batterietypen zur Verfügung. Die Sicherheitsstandards entsprechen sowohl europäischen als auch amerikanischen Standards, daher gehören ein ABS-System und Airbags zur Standardausstattung.

 

Innenraum des Elektroauto Th!nk City 2008Die Grundausstattung des TH!NK City verfügt über zwei Sitzplätze, wobei als Option zwei Rücksitze mit Dreipunkt Gurtsystem bestellt werden können. Die Reichweite des Fahrzeugs beträgt je nach Fahrzyklus zwischen 170 und 200km (ohne elektrische Heizung und mit Sommerreifen). Das Elektrofahrzeug erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 100km/h.

    
Kofferraum des Th!nk City ElektrofahrzeugDer Verkaufspreis des City liegt bei ca. 20 000 Euro. Mit einer monatlichen Rate von 200 Euro kann man darüber hinaus in Form von einer Mobilitätsgarantie einen Versicherungsschutz, einen vollständigen Batterieservice und die anfallenden Stromkosten begleichen. Das Fahrzeugleergewicht beträgt ca. 1400kg wobei noch weitere 284kg zugeladen werden können. Die sogenannte Mind-Box übermittelt dem Fahrer bei Bedarf den aktuellen Ladezustand sowie weitere fahrzeugrelevante Daten ans Handy. Darüber hinaus wird bei der Zündung eines Airbags ein automatischer Notruf abgesetzt. Als Batterieoptionen stehen eine Hochtemperatur ZEBRA-Batterie und zwei Lithium-Ionen Batterien von ENERDEL bzw. von A123 zur Auswahl.

 

Infos zur Zebra-Batterie:

  • Als chemisches Grundmaterial wird Nickel-Natriumchlorid verwendet
  • Arbeitstemperaturbereich: +270°C bis +350°C
  • Hohe Energiedichte
  • Weitere Infos finden Sie direkt auf der Seite des norwegischen Hersteller TH!NK

Quelle: TH!NK
 

0
0
0
s2sdefault

Neuigkeiten

Nissan Leaf 2017

Auto

Der Markt für Elektrofahrzeuge wächst stetig - der neue Nissan Leaf wird auch als Neuauflage wieder Maßstäbe unter den serienmäßig produzierten Elektrofahrzeugen setzen: mit größerer Reichweite, richtungsweisenden Technologien, neuem dynamischem Design und mehr Komfort. Der rein elektrische Nissan Leaf verkörpert die Intelligent Mobility Vision, mit der der japanischen Hersteller die Zukunft aktiv und nachhaltig...


Weiterlesen ...
Ladestecker Kabelsalat

Aktuell gibt es viele verschiedene Ladestecker für Plugin- Hybrid bzw. Elektroautos. Anbei eine Übersicht der Stecker inklusive der technischen Details und der Automobilhersteller, die auf diese Steckertypen setzen. Leider lädt nicht jede Ladestation jedes Plug-In Hybridauto bzw. Elektroauto. Da unterschiedliche Ladestecker von Automobilherstellern verwendet werden. Sollte der Lade-Stecker passend sein, kann die...


Weiterlesen ...
Audi A7 Sportback h-tron

AutoEr legt mit einer Tankfüllung mehr als 500 Kilometer zurück – und aus dem Auspuff kommen nur ein paar Tropfen Wasser: Der A7 Sportback h-tron quattro nutzt einen starken, sportlichen Elektroantrieb mit einer Brennstoffzelle als Energielieferanten, kombiniert mit einer Hybridbatterie und einem zusätzlichen Elektromotor im Heck. Seine Antriebsauslegung macht den emissionsfreien und 170 Kilowatt starken Audi A7...


Weiterlesen ...
Audi h-tron quattro concept 2016

Auto

Große Reichweite, kurze Betankungszeiten, sportliche Fahrleistungen: Das alles kann die Konzeptstudie Audi h-tron quattro concept. Sie kombiniert eine hocheffiziente Brennstoffzelle mit bis zu 110 kW Leistung mit einer starken Batterie, die kurzzeitig einen zusätzlichen Boost von 100 kW ermöglicht. In rund vier Minuten lässt sich das Auto mit Wasserstoff voll betanken und fährt damit bis zu 600 Kilometer weit.

...


Weiterlesen ...
Ersatzbatterie für ein Hybridauto oder Elektroauto

Toyota Prius Batterie

Nach vielen Jahren intensiver Nutzung kann es vorkommen, dass die Batterie von einem Hybridauto oder einem Elektroauto zu stark gealtert ist. Das Fahrzeug hat damit letztlich keine nennenswerte Antriebseistung mehr und der Alltagsnutzen ist sehr stark eingeschränkt. In einzelnen Forenbeitragen wird über die Batterie vom Honda Insight oder vom Toyota Prius speziell der ersten und zweiten Generation geschrieben,...


Weiterlesen ...

Rund um die Technik

GETRAG 1eDT161

GETRAG 1eDT161 - Elektrischer Antriebsstrang mit optionalem mechanischem AllradDie elektrische Antriebseinheit 1eDT161 erweitert die eDRIVE-Linie von GETRAG um eine zusätzliche Variante in der kleinen Leistungsklasse. Mit der 1eDT161 lässt sich ein konventioneller Allradfahrzeug-typ auf einfache Weise zu einem Mild- oder Voll-Hybrid erweitern. So ergeben sich Verbrauchsvorteile von bis zu 20 % gegenüber einem konventionellen Antrieb. Diese Antriebseinheit baut auf der 1eDT160 auf, ist aber...


Weiterlesen ...
Axlesplit-Hybrid: Technische Beschreibung

Ein Axlesplit-Hybrid Antriebsstrang, wie im unteren Prinzipbild dargestellt, setzt sich aus einem beliebigen Verbrennungsmotor (1.), einem Elektromotor (5.), einem Getriebe (2.)  und einem Differential (4.)  zusammen. Der Verbrennungsmotor wirkt über ein Differential (6.) auf eine Rad-Achse.  Die Hochleistungsbatterie (8.) stellt die nötige Energie für die Leistungselektronik (7.) zur Verfügung, die damit den


Weiterlesen ...
ZF 8P Vollhybrid

8P Voll-Hybrid in Parallel-Hybridgetriebe Bauweise von ZFDank eines flexiblen Baukastensystems ist das neue 8-Gang-Automatgetriebe von ZF für alle Anforderungen gerüstet: Es deckt mit einer Baureihe einen breiten Drehmomentbereich zwischen 300 und 1.000 Newtonmeter ab. Das Basisgetriebe kann je nach Bedarf und Einsatzzweck ergänzt werden: So ergibt sich eine komplette Getriebegeneration mit verschiedenen Varianten 7 vom Hybridgetriebe 8P Vollhybrid bis zum...


Weiterlesen ...