Hybrid-Autos.info

GETRAG 6HDT250 - elektrischer AntriebsstrangDas 6HDT250 ist die Hybridvariante des kompakten GETRAG 6DCT250 PowerShift Getriebes, welches 2010 in Serie ging. Das 6HDT250 bietet weitere Möglichkeiten zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs. Aufgrund der achsparallelen Integration der E-Maschine ist zudem eine bauraumneutrale Umsetzung möglich. Das sechsgängige Getriebe mit einer trockenen Doppelkupplung und elektromechanischer Schalt- und Kupplungsaktuatorik ermöglicht einen kraftstoffsparenden Betrieb und eine souveräne Fahrbarkeit. Das Basisgetriebe ist ohne zusätzliche Komponenten Start / Stopp fähig und auch für ausgeprägte Hybridisierungen geeignet. Je nach Kundenwunsch werden unterschiedlich leistungsstarke E-Maschinen eingesetzt.

 

Somit ist wahlweise ein Hybridantriebstrang vom Mild-Hybrid über Full-Hybrid bis hin zum Plug-In-Hybrid, mit elektrischen Fahranteilen, umsetzbar. Bei entsprechend geladener Hochvolt-Batterie wird das Fahrzeug beim Mild-Hybrid bei Geschwindigkeiten kleiner als 20 km/h rein elektrisch betrieben, beim Voll-Hybrid können bis zu 60 km/h im rein elektrischen Betrieb erreicht werden, beim Plug-In-Hybrid bis zu 130 km/h.

 

Im Vergleich zu anderen Hybridantriebssystemen kommt das GETRAG 6HDT250 Hybridgetriebe ohne zusätzliche Aktuatorik aus, d.h. es wird keine Trennkupplung oder eine spezielle elektrische Hochdruckölpumpe, wie bei anderen Systemen der Fall, benötigt. Frühzeitig wurde bei GETRAG die Ressourcenknappheit im Bereich der Seltenen Erden für E-Maschinen erkannt. Aus diesem Grund werden im GETRAG 6HDT250 hochdrehende permanenterregte Synchronmaschinen eingesetzt, die in das Getriebe integriert werden. Aufgrund des Hochdrehzahlkonzepts mit bis zu 18.000 min-1 an der E-Maschine muss lediglich ein Drittel des sonst üblichen permanentmagnetischen Werkstoffs verwendet werden.

 

 

 

Technische Daten


 

 

System  
DifferenzialKegelrad-Differenzial 
Gewicht75[kg]
Abkoppeleinrichtung-- 
Maximales Abtriebsmoment--[Nm]
Anordnung der E-Maschineachsparallel 

 

 

 

 

 

 

E-Maschine  
BauartPMSM 
Maximalleistung--/--[kW] / [PS]
Maximaldrehzahl18.000[1/min]
Maximales Drehmoment / Drehzahl125 / --[Nm] / [1/min]
Nennspannung--[V]

 

 

 

 

 

 

Getriebe  
Anzahl an Gängen:-- 
Anzahl an Getriebestufen:-- 
Gesamtübersetzung:G1: -- / G2: -- 
Maximale Breite:--[mm]
Installationslänge350-400[mm]
Installationshöhe--[mm]

 

 

 

 

 

Fotos


Elektrischer Antriebstrang 6HDT250 von GETRAG

 

Quelle: GETRAG

Neuigkeiten

Tesla Model Y 2019

Auto mittel

Model Y is an all-electric, mid-size SUV designed for maximum versatility and safety. Model Y will start at $39,000 for the Standard Range version, and will also come in Long Range, Dual-Motor All-Wheel Drive, and Performance variants.

 

Model Y is spacious enough to carry seven adults and their gear and offers leading range, superior performance, and the most advanced technology. The high-efficiency powertrain...


Weiterlesen ...
Tesla Model 3 2019

Auto mittel

Model 3 is a smaller, simpler and a more affordable electric car. Designed and built as the world’s first mass-market electric vehicle, it is a critical step in Tesla’s mission to accelerate the world’s transition to sustainable energy.

 

 

Like every Tesla vehicle, Model 3 combines range, performance, safety and technology. Intelligent design maximizes interior space to comfortably fit five adults and all of...


Weiterlesen ...
Seat Minimo 2019

Auto mittel

Mit der Enthüllung seines Concept Cars Minimó präsentiert SEAT die Zukunft der urbanen Mobilität auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona. Das vollelektrische Vierradfahrzeug wurde speziell für die Herausforderungen des städtischen Fahrens entwickelt – seien es nun strengere Gesetze in Bezug auf die in Stadtbereichen erlaubten Fahrzeugtypen, die zunehmende Ermüdung durch ständige Staus oder den...


Weiterlesen ...
Seat el-Born 2019

Foto mittel

Im Rahmen der Volkswagen Group Night wird der SEAT el-Born am kommenden Montag seinen ersten Auftritt vor Medienvertretern aus aller Welt haben. In den nächsten Tagen wird das vollelektrische Konzeptauto des spanischen Automobilherstellers auf dem Genfer Auto-Salon 2019 der Öffentlichkeit präsentiert. Der SEAT el-Born ist eine Antwort auf die vielen Fragen, die sich durch die Elektrifizierung des Automobilbaus...


Weiterlesen ...
Mitsubishi Engelberg Tourer 2019

Foto mittel

World Premiere for MITSUBISHI ENGELBERG TOURER

Tokyo, March 5, 2019 - Mitsubishi Motors Corporation (MMC) is giving the MITSUBISHI ENGELBERG TOURER new-generation crossover SUV its global premiere at the 89th Geneva International Motor Show, March 5th through 17th. Embodying the "Drive your Ambition" corporate global tagline, the MITSUBISHI ENGELBERG TOURER uses MMC’s own and advanced electrification and...


Weiterlesen ...

Rund um die Technik

Parallel-Hybrid: Technische Beschreibung

Ein Parallel Hybrid Antriebsstrang, wie im unteren Prinzipbild dargestellt, setzt sich aus einem beliebigen Verbrennungsmotor (1.), einem Elektromotor (5.), einem Getriebe (2.)  und einem Differential (4.)  zusammen. Zwischen Getriebe und Verbrennungsmotor befindet sich eine automatisierte Trennkupplung (6.). Die Hochleistungsbatterie (8.) stellt die nötige Energie für die Leistungselektronik (7.) zur Verfügung,...


Weiterlesen ...
GETRAG 2eDCT600

GETRAG 2eDCT600 - elektrischer AntriebsstrangDas 2eDCT600 feiert auf der IAA 2011 in Frankfurt Weltpremiere. Das lastschaltbare Zweiganggetriebe ist ideal für reine Elektrofahrzeuge bzw. für Plug-In-Hybridfahrzeuge und Range Extender geeignet. Dank des modularen Baukastens ermöglicht diese Topologie sowohl achsparallele als auch koaxiale Antriebsstranganordnungen. Das Getriebe ist für ein maximales Eingangsmoment der E-Maschine von 500 Nm und ein...


Weiterlesen ...
Mild-Hybrid

Technische Unterscheidungsmerkmale:

  • Leistung E-Maschine(n) max. 10-15 kW
  • Spannungsniveau 42- ca.150 Volt
  • Verbrauchseinsparung 15-20%

 

Funktionalität:

  • Start&Stopp
  • Optimierter Generatorbetrie
  • Boosten
  • Rekuperation

Hybridvarianten

Die nachfolgende Abbildung zeigt den schematischen Verlauf der Betriebsmodi im Neuen Europäischen Fahrzyklus eines Mild-Hybrids. Die Strategie...


Weiterlesen ...