Hybrid-Autos.info

GETRAG 6HDT451 - elektrischer AntriebsstrangDie Hybrid-Variante 6HDT451 basiert auf dem GETRAG PowerShift® 6DCT451 und ermöglicht durch die integrierte Elektromaschine eine zusätzliche Verringerung der CO2-Emission um mehr als 10% im Neuen Europäischen FahrZyklus (NEFZ). Der Mild-Hybrid 6HDT451 wurde für den Front-Quer Einbau im Mittel- und oberen Mittelklasse-Segment sowie in Sport Utility Vehicles (SUV) entwickelt. Es können Summendrehmomente, bei gleichzeitigem verbrennungs- und elektromotorischem Betrieb, von bis zu 450 Nm übertragen werden.

Das GETRAG PowerShift® 6DCT451 lässt sich ohne weiteres mit einem Allradantrieb kombinieren und gewährleistet die Start-Stopp-Funktionalität ohne zusätzliche, getriebeseitige Bauteile.


Die Hybridvariante 6HDT451 hat dieselbe Baulänge wie das Basis-Doppelkupplungsgetriebe 6DCT451. Erreicht wird dies durch die Anordnung der Elektromaschine, als eine die Doppelkupplung umschließende Einheit.


Die integrierte Elektromaschine, motorisch oder generatorisch arbeitend, steigert die Vielseitigkeit der GETRAG PowerShift® Getriebe weiter. Die hier eingesetzte permanenterregte Synchronmaschine bietet ein hohes Dauerdrehmoment von 110 Nm, welches quasi aus dem Stand heraus verfügbar ist. Das Getriebe 6HDT451 mit durch Getriebeöl gekühltem Innenläufer ermöglicht alternativ längere Übersetzungen bei unveränderter Gang-Anzahl, weiteres „Downsizing” des Verbrennungsmotors, sowie eine Steigerung der Fahrleistung bei unverändertem, kompaktem Verbrennungsmotor. Dazu arbeitet die Getriebesteuerung, die in einem Mechatronikmodul eingebettet ist, direkt mit dem Management von Elektromaschine und Verbrennungsmotor zusammen. Das Getriebesteuergerät beinhaltet wesentliche Funktionalitäten der Elektromaschine.


Das Getriebe 6HDT451 verfügt über sechs Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang. Die geraden Gänge (2, 4, 6) und ungeraden Gänge (1, 3, 5, R) teilen sich auf zwei Teilgetriebe auf. Optional kann eine 7-Gang Variante mit der Aufteilung 2, 4, 6, R und 1, 3, 5, 7 zum Einsatz kommen. Die Steuerung der Kupplungen sowie der Schaltgabeln erfolgt hydraulisch.


Das Getriebe 6HDT451 wird inklusive der Elektromaschine im Getriebewerk eingelernt und mit der kundenspezifischen Software programmiert. Eine direkte Einsatzbereitschaft im Fahrzeugwerk ist somit gewährleistet.

 

 

 

Technische Daten


 

 

System  
DifferenzialKegelrad-Differenzial 
Gewicht97[kg]
Abkoppeleinrichtung-- 
Maximales Abtriebsmoment--[Nm]
Anordnung der E-Maschineachsparallel 

 

 

 

 

 

 

E-Maschine  
BauartPMSM 
Maximalleistung15/--[kW] / [PS]
Maximaldrehzahl7.000[1/min]
Maximales Drehmoment / Drehzahl110 / --[Nm] / [1/min]
Nennspannung--[V]

 

 

 

 

 

 

Getriebe  
Anzahl an Gängen:-- 
Anzahl an Getriebestufen:-- 
Gesamtübersetzung:G1:17,31 
Maximale Breite:--[mm]
Installationslänge397,7[mm]
Installationshöhe--[mm]

 

 

 

 

 

Fotos


Elektrischer Antriebstrang 6HDT451 von GETRAG

 

Quelle: GETRAG

0
0
0
s2sdefault

Neuigkeiten

e-Power für Europa: Nissan treibt die Elektrifizierung voran

Foto6 mittel

5. März 2019. Das innovative Antriebssystem e-Power von Nissan kommt nach Europa. Dies hat der japanische Automobilhersteller heute bei der Premiere des IMQ Concept auf dem Genfer Automobilsalon (bis 17. März 2019) bekanntgegeben. Die Technik wird bis 2022 auf den europäischen Märkten eingeführt.

In Japan hat der e-Power Antrieb den Nissan Note zum meistverkauften Pkw des Landes gemacht. Das System besteht aus...


Weiterlesen ...
Nissan IMQ 2019

Foto mittel

5. März 2019. Nissan hat heute auf dem Genfer Automobilsalon (bis 17. März 2019) den Nissan IMQ vorgestellt, ein Technologie- und Design-Konzept für die kommende Generation von Crossover-Fahrzeugen.

 

Das Konzeptfahrzeug verbindet japanisches Design mit moderner, am Menschen orientierter Technik und den Innovationen der Zukunftsvision Nissan Intelligent Mobility. Sein markantes Styling unterstreicht die Rolle...


Weiterlesen ...
Volkswagen ID.BUGGY 2019

Foto mittel

Volkswagen präsentiert auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf den ID. BUGGY. Am Vorabend des ersten Pressetages feiert die Studie während der Volkswagen Group Night ihre Weltpremiere. Der ID. BUGGY ist ein Zero-Emission-Hightech-Vehicle für den Sommer, den Strand und die City auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukasten. „Der ID. BUGGY zeigt, welch großes Spektrum der emissionsfreien Mobilität mit dem...


Weiterlesen ...
Audi Q4 e-tron 2019

Foto mittel

Vor rund einem Jahr gab an gleicher Stelle der erste Serien-Audi mit E-Antrieb sein Debüt – der Audi e-tron*, damals noch in Tarnfolie gehüllt. Nun präsentiert die Marke mit den Vier Ringen auf dem Genfer Automobilsalon einen Ausblick auf ein weiteres rein elektrisch angetriebenes Automobil: Audi Q4 e-tron concept heißt der kompakte SUV mit vier Türen und 4,59 Meter Außenlänge, dessen Verwandtschaft zum Audi...


Weiterlesen ...
Mit integrierter Hybridoption: Neues 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe von ZF für Sportfahrzeuge

Foto4 mittel

Friedrichshafen. Auf der Grundlage eines komplett neuen 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebes (8DT) entwickelte ZF gemeinsam mit Porsche einen modularen Hybrid-Getriebebaukasten, der alle aktuellen und zukünftigen Antriebstrends für Sportfahrzeuge bedient. Das neue Sportgetriebe für Heck- oder Allradantrieb überzeugt durch sehr schnelle Schaltzeiten, enormen Komfort, hohe Effizienz und maximale Flexibilität. Ein...


Weiterlesen ...

Rund um die Technik

Micro Hybrid
Technische Unterscheidungsmerkmale: 
  • Leistung E-Maschine(n) max.  2-3 kW
  • Spannungsniveau 12 Volt 
  • Verbrauchseinsparung 5-10%

 

Funktionalität:

  • Start&Stopp
  • Optimierter Generatorbetrieb 

Hybridvarianten

Die nachfolgende Abbildung zeigt den schematischen Verlauf der Betriebsmodi im Neuen Europäischen Fahrzyklus eines Micro-Hybrids. Die Strategie berücksichtigt...


Weiterlesen ...
Schaeffler E-Wheel Drive

Schaeffler e-Wheel drive

Hochintegrierte Radnabenantriebe sind ein Schlüssel für neue Fahrzeugkonzepte. Der Antrieb für das Stadtauto von morgen – Schaeffler und Ford zeigen Ideenauto mit E-Wheel Drive

 


Weiterlesen ...
Stromtankstelle

Stromtankstelle von Technic GerätebauElektrofahrzeuge wie Elektrofahrräder, Elektroroller und Elektrokleinfahrzeuge sind heute bereits stark im Kommen und die Anzahl der Stromtankstellen in Österreich nimmt stetig zu. Diese Form der Energieversorgung ermöglicht Unabhängigkeit von der teuren und politisch beeinflussten Ware Erdöl.

 

Die Stromtankstelle der Technic Gerätebau GmbH nutzt ein eloxiertes Strangpressprofil Aluminium Gehäuse. Die...


Weiterlesen ...