Hybrid-Autos.info

GETRAG 2eDT180 - elektrischer AntriebsstrangDer elektrische Antriebsstrang 2eDT180 erweitert die eDRIVE-Linie von GETRAG um eine zusätzliche Variante bei den Zweiganggetrieben. Ein Fahrzeug mit Allradantrieb bzw. mit Kardanwelle kann mit der 2eDT180 auf einfache Weise zu einem Voll-Hybrid erweitert werden. Damit lassen sich Verbrauchsvorteile von bis zu 22 % gegenüber einem konventionellen allradgetriebenen Fahrzeug realisieren. Rein elektrisches Fahren, beispielsweise im Stadtbetrieb, ist dank des maximalen Abtriebsmoments von 1.800 Nm möglich.


Die zweigängige elektrische Antriebseinheit ist eine Kombination aus zuschaltbarem permanenten Antrieb (mittels Kardanwelle und HangOn-Kupplung und elektrischem Achsantrieb mit zwei Gängen. Bei Bedarf lässt sie sich mittels der Schalteinrichtung vom Antriebsstrang trennen, dies bietet Vorteile u. a. hinsichtlich der Reduktion von Schleppmomenten.


Beim 2eDT180 kommt eine wassergekühlte, permanenterregte Synchronmaschine mit einer maximalen Leis-tung von 50 kW zum Einsatz. Das maximale Abtriebsmoment von 1.800 Nm ermöglicht zusätzlich zum rein elektrischen Fahren auch Boostvorgänge oder die Rückgewinnung von Bremsenergie. Eine integrierte, mechanisch angetriebene Ölpumpe kühlt die HangOn Kupplung und beölt gleichzeitig E-Maschinen-Lagerung, Schalteinheit und Planetensatz.


Die 2eDT180 bietet einen permanenten mechanischen Allradantrieb. Eine weitere wichtige Funktionalität ist die des zuschaltbaren Allradantriebes, welche - je nach Ladezustand des elektrischen Energiespeichers - in elektrischer, mechanischer oder in kombinierter Form ausgeführt wird. Die Übersetzung des zweiten Ganges erlaubt Spitzengeschwindigkeiten von über 300 km/h mit angekoppelter E-Maschine, so dass auch im Hochgeschwindigkeitsbereich Bremsenergie zurückgewonnen werden kann.

 


 

 

 

 

Technische Daten


 

 

System  
 DifferenzialKegelrad-Differenzial 
 Gewicht80[kg]
 Abkoppeleinrichtung -- 
 Maximales Abtriebsmoment1.850[Nm]
 Anordnung der E-Maschineinline 

 

  

 

 

 

 

E-Maschine  
 BauartPMSM 
 Maximalleistung50 / 68[kW] / [PS]
 Maximaldrehzahl12.000[1/min] 
 Maximales Drehmoment / Drehzahl155 / --[Nm] / [1/min]
 Nennspannung288[V]

 

 

    

 

 

 

Getriebe  
 Anzahl an Gängen:2 
 Anzahl an Getriebestufen:2 
 Gesamtübersetzung:G1:11,5/G2:3,3 
 Maximale Breite:639[mm] 
 Installationslänge519[mm]
 Installationshöhe371[mm]

 

 

  

 

 

Fotos


Elektrischer Antriebsstrang 2eDT180 von GETRAG

    

Quelle: GETRAG

Neuigkeiten

Nissan IMk concept 2019

Foto mittel

1. Oktober 2019. Nissan stellt das ultimative Pendlerfahrzeug vor: Mit dem IMk hat der japanische Automobilhersteller ein Konzeptfahrzeug entwickelt, das fortschrittliche Technologien und lebhafte Beschleunigung in einem kompakten Format vereint. Der Antrieb ist natürlich 100 Prozent elektrisch – und das moderne Design ein klarer Hinweis auf die neue Richtung der Nissan Formensprache.

 

Der Nissan IMk, der Ende...


Weiterlesen ...
Toyota LQ 2019

Foto mittel

Köln. Toyota bereitet den Weg für die Mobilität der Zukunft: In der „Future Expo“ der diesjährigen Tokyo Motor Show (24. Oktober bis 4. November 2019) präsentiert der japanische Automobilhersteller den neuen Toyota LQ. Das Konzeptfahrzeug ermöglicht nicht nur automatisiertes Fahren, sondern wartet mit innovativen Technologien auf – allen voran „Yui“, einem persönlichen Assistenten, der mithilfe künstlicher...


Weiterlesen ...
Audi e-tron Sportback 2019

Foto mittel

„Die Zukunft ist elektrisch“: Audi folgt konsequent seiner strategischen Ausrichtung und präsentiert das zweite Modell seiner e-tron-Baureihe. Der Audi e-tron Sportback ist ein dynamisches SUV-Coupé mit bis zu 300 kW Leistung und fährt mit einer Batterieladung bis zu 446 Kilometer (im WLTP-Zyklus) weit (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km*: 26,3 - 21,6 (WLTP); 23,9 - 20,6 (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert in...


Weiterlesen ...
Die 5 besten Slots mit Autothema im Online Casino

Foto2 mittel

Sollten Sie sich schon einmal gefragt haben, ob es denn auch Casino-Spiele mit Autothema gibt, dann können wir diese Frage mit einem eindeutigen “Ja” beantworten. Es gibt einige wirklich tolle Video-Slots zum Thema Auto, die Ihnen gefallen werden. Wir haben fünf der besten Slots uns ein bisschen näher im Detail angesehen und die besten Eigenschaften und Funktionen herausgefiltert. Weitere Informationen zu Slots...


Weiterlesen ...
Hybrid Supercars und Traumwagen

Auto mittel

Durch die Klimahysterie angestachelt, haben auch die großen Automobilhersteller umgedacht. Leider führt das oft dazu, dass die großen Traumwagen, die wir cool und superschnell über die Straßen hetzen konnten, verschwinden. Und auch die leidige Diskussion über ein Tempolimit und damit die Beschneidung unserer persönlichen Freiheit, lässt viele der Supercars verschwinden. Doch ab und zu können wir noch einige der...


Weiterlesen ...

Rund um die Technik

Micro Hybrid
Technische Unterscheidungsmerkmale: 
  • Leistung E-Maschine(n) max.  2-3 kW
  • Spannungsniveau 12 Volt 
  • Verbrauchseinsparung 5-10%

 

Funktionalität:

  • Start&Stopp
  • Optimierter Generatorbetrieb 

Hybridvarianten

Die nachfolgende Abbildung zeigt den schematischen Verlauf der Betriebsmodi im Neuen Europäischen Fahrzyklus eines Micro-Hybrids. Die Strategie berücksichtigt...


Weiterlesen ...
GETRAG 2eDT180

GETRAG 2eDT180 - elektrischer AntriebsstrangDer elektrische Antriebsstrang 2eDT180 erweitert die eDRIVE-Linie von GETRAG um eine zusätzliche Variante bei den Zweiganggetrieben. Ein Fahrzeug mit Allradantrieb bzw. mit Kardanwelle kann mit der 2eDT180 auf einfache Weise zu einem Voll-Hybrid erweitert werden. Damit lassen sich Verbrauchsvorteile von bis zu 22 % gegenüber einem konventionellen allradgetriebenen Fahrzeug realisieren. Rein elektrisches Fahren,...


Weiterlesen ...
Torquesplit-Hybrid: Technische Beschreibung

Der Torquesplit Hybridantriebsstrang besteht aus einem Doppelkupplungsgetriebe (GETRAG PowerShift ®), an das eine E-Maschine (BOSCH) angekoppelt ist sowie der Leistungselektronik (BOSCH). Das Doppelkupplungsgetriebe eignet sich besonders für die Hybridisierung, da es bauartbedingt über einen hohen Wirkungsgrad und eine große Übersetzungsvariabilität verfügt. 

Schematische Darstellung des Torquesplit-Hybrid

 


Weiterlesen ...