Hybrid-Autos.info

GETRAG 2eDCT600 - elektrischer AntriebsstrangDas 2eDCT600 feiert auf der IAA 2011 in Frankfurt Weltpremiere. Das lastschaltbare Zweiganggetriebe ist ideal für reine Elektrofahrzeuge bzw. für Plug-In-Hybridfahrzeuge und Range Extender geeignet. Dank des modularen Baukastens ermöglicht diese Topologie sowohl achsparallele als auch koaxiale Antriebsstranganordnungen. Das Getriebe ist für ein maximales Eingangsmoment der E-Maschine von 500 Nm und ein Abtriebsmoment von 6.000 Nm ausgelegt und kann optional mit einem Sperrdifferenzial ausgestattet werden.


Der skalierbare Radsatzaufbau ist für sogenannte High-Torque oder High-Speed E-Maschinen geeignet. Die bedarfsgerechte elektrische Aktuatorik steuert die lastschaltfähigen Kupplungen ohne vorherige Betätigung von Synchronisierungen oder Klauenkupplungen direkt als komfortable Überschneidungsschaltung an. Auch die optionale Parksperre kann elektrisch betätigt werden. Grundlage des Baukastens ist die Verwendung von vielen Gleichteilen aus bestehenden Serienanwendungen.


Im Vergleich zu den bekannten eingängigen elektrischen Antrieben von Hybrid- oder reinen Elektrofahrzeugen bietet die Mehrgängigkeit eine bessere Anfahrperformance und eine höhere Maximalgeschwindigkeit. Je nach Konfiguration des Antriebsstrangs können auch nennenswerte Energieeinsparungen erzielt werden, die sich in einer Reichweitenverlängerung im elektrischen Modus von bis zu 10 % auswirken. Die jahrelange Serienerfahrung im Bereich alternativer Antriebe und Doppelkupplungsgetriebe ermöglichte die Entwicklung eines geräusch- und wirkungsgradoptimierten Getriebes.

 

 

 

Technische Daten


 

 

System  
DifferenzialKegelrad-Differenzial 
Gewicht42[kg]
Abkoppeleinrichtung-- 
Maximales Abtriebsmoment6.000[Nm]
Anordnung der E-Maschineachsparallel 

 

 

 

 

 

 

E-Maschine  
BauartPMSM 
Maximalleistung--/--[kW] / [PS]
Maximaldrehzahl13.000[1/min]
Maximales Drehmoment / Drehzahl-- / --[Nm] / [1/min]
Nennspannung--[V]

 

 

 

 

 

 

Getriebe  
Anzahl an Gängen:2 
Anzahl an Getriebestufen:2 
Gesamtübersetzung:G1: -- / G2: -- 
Maximale Breite:280[mm]
Installationslänge585[mm]
Installationshöhe380[mm]

 

 

 

 

 

Fotos


Elektrischer Antriebstrang 2eDCT600 von GETRAG

 

Quelle: GETRAG

0
0
0
s2sdefault

Neuigkeiten

Schneller und weiter rein elektrisch: Erstes Plug-in-Hybridgetriebe von ZF geht in Serie 2015

Foto10 mittelEine ZF-Innovation feiert ihre weltweite Marktpremiere: Der Technologiekonzern hat in die neueste Generation seines 8-Gang-Automatgetriebes eine sehr leistungsstarke und kompakte Elektromaschine integriert. Auf dieser Basis wurde ein hybridisiertes Antriebssystem geschaffen, das speziell für Plug-in-Anforderungen ausgelegt ist. Fahrzeuge können so über vergleichsweise lange Strecken und mit bis zu 120 km/h zudem...


Weiterlesen ...
BMW 330e 2019

Foto mittel

Ein Vierzylinder-Ottomotor, ein Elektroantrieb und eine Lithium-Ionen-Batterie der jüngsten Generation bilden das Plug-in-Hybrid-System der neuen BMW 330e Limousine. Es erzeugt eine Systemleistung von 185 kW/252 PS, die mit dem serienmäßigen XtraBoost temporär um zusätzlich bis zu 30 kW/41 PS gesteigert werden kann. So wird eine Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 in 6,0 Sekunden (vorläufige Angabe)...


Weiterlesen ...
BMW X5 xDrive45e 2019

Foto mittel

Auch die zweite Generation des BMW X5 mit elektrifiziertem Antrieb verfügt jetzt über einen modellspezifisch angepassten Reihensechszylinder-Ottomotor. Gemeinsam mit dem Elektromotor erzeugt er eine Systemleistung von 290 kW/394 PS. Für den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h benötigt der neue, von August 2019 an verfügbare BMW X5 xDrive45e 5,6 Sekunden (vorläufige Angabe). Für sportliche Fahrfreude auf der Straße...


Weiterlesen ...
BMW X3 xDrive30e 2019

Foto mittel

Weltpremiere für das nächste Plug-in-Hybrid-Modell: Der BMW X3 xDrive30e.

Einen Ausblick auf das weitere Wachstum im Angebot der elektrifizierten Fahrzeuge bietet die Weltpremiere des BMW X3 xDrive30e auf dem Genfer Auto-Salon. Die Plug-in-Hybrid-Variante des weltweit populären Sports Activity Vehicle (SAV) kombiniert vielseitige Fahreigenschaften mit hervorragender Effizienz und wird von Dezember 2019 an...


Weiterlesen ...
Kässbohrer Pistenbully 600 E+ 2019

Das Beste aus zwei Systemen: unser diesel-elektrischer Antrieb
Foto mittel

Das weltweit erste Pistenfahrzeug mit diesel-elektrischem Antrieb überzeugt durch seine Leistungswerte, seine Wirtschaftlichkeit und seine Umweltfreundlichkeit. Die hohe Effizienz verringert den Kraftstoffverbrauch und den Ausstoß an NOX und CO2 um jeweils 20 %! Außerdem werden 99 % weniger Rußpartikel an die Umwelt abgegeben.

 

 

Höchste...


Weiterlesen ...

Rund um die Technik

Axlesplit-Hybrid: Technische Beschreibung

Ein Axlesplit-Hybrid Antriebsstrang, wie im unteren Prinzipbild dargestellt, setzt sich aus einem beliebigen Verbrennungsmotor (1.), einem Elektromotor (5.), einem Getriebe (2.)  und einem Differential (4.)  zusammen. Der Verbrennungsmotor wirkt über ein Differential (6.) auf eine Rad-Achse.  Die Hochleistungsbatterie (8.) stellt die nötige Energie für die Leistungselektronik (7.) zur Verfügung, die damit den


Weiterlesen ...
Plug-In Hybrid

Technische Unterscheidungsmerkmale:

  • Leistung E-Maschine(n) >>50 kW
  • Spannungsniveau >>100 Volt
  • Verbrauchseinsparung >>20%

 

Funktionalität:

  • Start&Stopp
  • Optimierter Generatorbetrieb
  • Boosten
  • Rekuperieren
  • Elektrisch Fahren (elektrische Reichweiten größer als 5 - 10 km)

Hybridvarianten

 

Die nachfolgende Abbildung zeigt den schematischen Verlauf der Betriebsmodi...


Weiterlesen ...
Schneller und weiter rein elektrisch: Erstes Plug-in-Hybridgetriebe von ZF geht in Serie 2015

Foto10 mittelEine ZF-Innovation feiert ihre weltweite Marktpremiere: Der Technologiekonzern hat in die neueste Generation seines 8-Gang-Automatgetriebes eine sehr leistungsstarke und kompakte Elektromaschine integriert. Auf dieser Basis wurde ein hybridisiertes Antriebssystem geschaffen, das speziell für Plug-in-Anforderungen ausgelegt ist. Fahrzeuge können so über vergleichsweise lange Strecken und mit bis zu 120 km/h zudem...


Weiterlesen ...